Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert im Februar 2013 | Stand: 11. Dezember 2017

Startseite Profil Wie?

 ::Sitemap::  ::Presse::  ::Impressum:: 

PsySolution: Profil

Wie arbeitet PsySolution?

PsySolution erschließt sich ständig weitere Lebensbereiche und bietet aktuell
  1. Beratung und Coaching
  2. Begutachtungen und Experten-Reviews
  3. Untersuchungen und Usability-Tests
  4. Kooperation
in den Bereichen Sportpsychologie (z.B. mentales Training), kognitive Ergonomie (rund ums Thema Usability) und Umweltpsychologie (z.B. architektur-psychologische Beratung).

Das breite Spektrum der Psychologie bietet zahlreiche Lösungsansätze. PsySolution sucht den für Sie passenden Ansatz heraus.

Für die psychologische Optimierung von Räumen und Designs nutzt PsySolution v.a. Methoden der (Experimental-)Psychologie ein und adaptiert sie den Erfordernissen entsprechend (z.B. Fragebögen, Expertenevaluationen, Usabiltiy-Tests).
Außerdem wird auf die Ausführungen einschlägiger Normen (z.B. für den Usability-Bereich: DIN EN ISO 9241 und ISO 13407 ) zurückgegriffen.

Zur Lösung werden insbesondere Erkenntnisse aus der Allgemeinpsychologie, der Sportpsychologie, der Architekturpsychologie, der Arbeitspsychologie, der Sozialpsychologie und der Gesundheitspsychologie herangezogen.
Bei Bedarf und je nach Fragestellung werden Aspekte der Werbepsychologie berücksichtigt.

Die Realisierung der Lösung erfolgt im Rahmen der Beratung. Falls erforderlich oder gewünscht, erfolgt eine Ergebnispräsentation nach Absprache als Briefing, Workshop oder schriftlicher Report (z.B. StyleGuide, Expertengutachten).
Sie werden hierdurch befähigt, auch künftig entsprechend optimierte Räume und Designs weitgehend selbst zu entwickeln.